Mit unserem langjährigen Kunden, Porsche, durften wir auch in diesem Jahr wieder quer durch die Welt reisen und ihn bei exklusiven Jobs unterstützen.

Für Porsche war das Jahr 2019 ein besonderes Jahr mit vielen Weltpremieren.

Hierfür tourte Porsche zusammen mit unseren topteamer an die schönsten Orte dieser Welt. Es fanden internationale Presse-Fahrveranstaltungen, welche ausschließlich für Journalisten konzipiert sind, beispielsweise in Attike (Griechenland), in Levi und Helsinki (Finnland), Edinburgh (Schottland), in Graz (Österreich), Porto Cervo (Sardinien) und in Valencia (Spanien) statt. Gezeigt wurden die neuen Porsche-Modelle, wie das neue 911 Cabrio und 911 Speedster, 718 Spyder oder den 718 Cayman GT4. Die Journalisten könnten sich die Fahrzeuge nicht nur anschauen, sondern auch Testfahrten durchführen.

Unsere Teamstärke variiert hierbei zwischen einer Person und 10 Personen. Zu den Aufgaben bei diesen Veranstaltungen zählen u.a.: Gästebegrüßung und –betreuung, Akkreditierung der Teilnehmer, Ausgabe von Namensschildern, Controlling der An- und Abreiselisten bzw. die der Hotels, Labeln des Gepäcks, Ausgabe der Pressekits, Wegeleitung zu den Shuttle Service und den Testfahrzeugen.

Auch für den neuen Taycan (erster vollelektrische Sportwagen) gab es neben der Weltpremiere in Berlin, verschiedene Veranstaltungen, wie den Taycan Media Drive quer durch Europa oder die Porsche E-Performance Days an unterschiedlichen Standorten in Grevenbroich/Bilzen (Begien). Hierbei handelte es sich um einen Technik Workshop für den neuen Taycan sowie eine internationale Presse-Fahrveranstaltung. Die topteamer sind für die Wegeleitung und Begrüßung der Gäste zuständig. Unterstützen bei dem Zeitmanagement für die vier Workshopgruppen und achten auf Sauberkeit im gesamten Veranstaltungsbereich. Bei der Fahrveranstaltung ist es möglich die Fahrzeuge zu fahren und unsere topteamer unterstützen die Fahrzeugausgabe und -rücknahme sowie die Wegeleitung zu den Testfahrzeugen.

Ein jährliches Highlight ist die Traditionsveranstaltung „Tennis Grand Prix“ in der Porsche Arena in Stuttgart. 1978 fand das Turnier zum erste Mal statt. Die Besonderheit liegt darin, dass nur Frauen an den Grand Prix teilnehmen dürfen. 2019 verfolgten 32.500 Zuschauer das Spektakel live vor Ort. Unsere topteamerin unterstützte hierbei tatkräftig die Veranstaltung.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei den topteamern bedanken, die uns unermüdlich bei unseren Porsche Veranstaltungen unterstützen!

Für das Jahr 2020 haben wir bereits bestätigte Aufträge für unseren Kunde Porsche: ICE Experience in Finnland über 3 Monate, Internationale Presse-Fahrveranstaltungen in Estoril (Portugal) und in Monterey (USA) – wir freuen uns auf ein aufregendes Jahr!