opel

Acht Tage lang erlebte unser zehnköpfiges topteam eine eindrucksvolle Atmosphäre zwischen dem Opel Werk in Rüsselsheim sowie der Coface Arena in Mai

Rüsselsheim, 06. Juni 2016

Der frühe Vogel fängt der Wurm

Gut gelaunt reisten die sechs topteamer am Montagmorgen zu den „Opel Talks“ im Rüsselsheimer Werk an. Dort liegt eine erlebnisreiche Zeit vor ihnen. Den einen oder anderen Blick hinter die Kulissen des Werks, konnte das Team sicherlich auch werfen. Die begrenzte Anzahl an Plätze waren in einem rasanten Tempo vergeben – schnelles zurückmelden hat sich durchaus gelohnt, um Teil dieses Teams zu werden!

Nach einer kurzen Einweisung des Eventpersonals fuhren auch schon die ersten Shuttles mit den Gästen auf den Parkplatz, wo sie am „Löweneingang“ von dem Eventpersonal herzlich begrüßt wurden, bevor die geladenen Gäste, die vorbereiteten Workshops besuchten.

Im Vorfeld wurden die Besucher mittels Shuttle-Service an deren Hotels in Raunheim und Mörfelden, durch die Koordination der vier Hostessen, abgeholt und reibungslos zu dem Opel Werk gebracht.

 

Den Abend entspannt in der Mainzer Coface Arena ausklingen lassen

Bei den Abendveranstaltungen in der Coface Arena, hat sich die Opel AG für ihre Besucher ganz besondere Highlights einfallen lassen. Vom Sektempfang, Häppchen und Grillbuffet über professionelle Kicker-Tische zur Unterhaltung bis hin zur EM Live-Übertragung wurde an alles gedacht. Zu bestaunen gab es die Fahrzeugmodelle Opel Mokka sowie den Opel Zafira. Bekannte Größen von der Adam Opel AG wie der Vertriebschef Jürgen Keller sowie der Marketingdirektor Christian Löer durften an den Abenden ebenfalls nicht fehlen.

Du möchtest auch bei außergewöhnlichen und exklusiven Veranstaltungen mitwirken? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf dich und werden uns schon bald mit dir in Verbindung setzen!