Am letzten Juni Wochenende fand für die Kunden und Mitarbeiter der Liebherr-Verzahntechnik GmbH in Kempten/Allgäu ein Kunden- und Familien Tag statt. Somit hatten die Kunden und Besucher die Möglichkeit Einblicke in die Produktsparte von Verzahnmaschinen sowie Automationssysteme zu erhalten und  an einem Werksbesuch teilzunehmen. Für die rund 1220 Mitarbeiter der Liebherr-Verzahntechnik GmbH sollte der Familientag ein Dankeschön für die geleistete Arbeit darstellen.

Unsere topteamer fungierten hierbei als starker Partner für die Gäste-Akkreditierung sowie als erster Ansprechpartner für die Kunden, Besucher, Familien und Mitarbeiter.

Sonntag, 30.06.19.

Es ist noch früh am Morgen als die 3.000 Triathleten aus 78 Nationen am Langener Waldsee starten und ihre Strecke von 3,8 Kilometern schwimmen müssen. Es zeichnet sich schon früh ab, dass es ein heißer Tag wird – der Wetterbericht sagt 40 Grad Celsius voraus. Man merkt es den Triathleten bereits auf der Radstrecke (180 km!) durch Frankfurt, den Main-Kinzig-Kreis und Wetterau an, dass es ihnen die aufsteigende Hitze die Strecke des 17. IRONMANs erschweren. Nichtsdestotrotz halten die Sportler auch noch einen Marathon durch. Das Ziel – den Römerberg vor Augen bis kurz vor 22 Uhr, als der letzter Athlet ins Ziel läuft.

Nicht nur tausende Zuschauer fieberten am Straßenrand mit, sondern auch unsere 100 topteamer halfen tatkräftig in der Gluthitze mit. Hierbei hatten unsere topteamer ganz verschiedenen Aufgabengebiete. Zum Beispiel das Auf- und Abbau sowie Bewachen der Sperrstellen, Unterstützung der Verkehrsabläufe, Verkehrsteilnehmer zu verkehrsgerechtem Verhalten anhalten, Besucher auf die Einhaltung von Verboten hinweisen, Freihalten der Strecke für die Athleten sowie der allgemeine Ansprechpartner für die Zuschauer sein.

Seit 8 Jahren verwandelt sich die KOMMUNE2010 an einem Tag in ein großes „Kuddelmuddel-Festival“. Neben drei Open-Air Bühnen mit den feinsten Klängen der elektronischen Musik von Live Acts und DJs unter anderen aus dem Rhein-Main gebiet, erwartet die Besucher abseits der Tanzflächen zahlreiche Möglichkeiten sich auszutoben oder kreativ zu werden: Von der Disco-Hüpfburg über Dosen-Werfen, Devil-Sticks, Jonglage, bis zum Schminkstand und Chillout-Bereich zum Füße hochlegen.

Auch der kulinarische Aspekt kommt nicht zu kurz – im Street-Food-Bereich ist für jedermann was dabei.

In diesem Jahr halfen unser 6-köpfiges topteam tatkräftig an den Getränketheken und durften somit den Abenteuerspielplatz für Erwachsene hautnah miterleben.

 

An verschiedenen Tagen im Juni 2019 fand im K48 in Rüsselsheim eine Konferenz für 300 internationale Journalisten statt. Unser topteam war mittendrin und unterstützte die Pressekonferenzen an den Infotheken, in der Wegeleitung sowie an der Garderobe.

Bis 2024 soll es von jedem Opel-Modell eine elektrifizierte Version geben. Den Start machen das Batterie-Elektrofahrzeug Corsa-e und der erste Plug-in-Hybrid von Opel, der allradgetriebene Grandland X Hybrid4.

Mit 180.000 Besuchern aus 70 Nationen war der für drei Tage größte Club der Welt restlos ausverkauft. Mehr als 230 DJs und Acts spielten in der Frankfurter Commerzbank-Arena und auf dem umliegenden Wald-, Wiesen- und Schwimmbadgelände. Noch nie feierten so viele Party-People ihre Superstars. Noch nie wurde die Botschaft verkündet, im Weltall einen Club entstehen zu lassen.

Auch in diesem Jahr wollten wieder knapp 500 topteamer dieses intergalaktische Spektakel unmittelbar miterleben und Teil des eines unfassbar tollen Wochenendes zu sein.

Du willst zukünftig auch bei solchen Topevents dabei sein? Dann bewirb dich jetzt

https://www.topteam-gmbh.de/kontakt/topteamer-werden/

 

 

„Nachhaltigkeit“ stand dieses Jahr im Fokus der 1.818 Austeller für die internationalen Leitmessen „Sustainability at Techtextil“ und „Sustainability at Texprocess“. Beide Messen sind die wichtigsten, wenn es um die Textil- und Bekleidungsindustrie handelt. Vier Tage lang war das Frankfurter Messegelände die Plattform für vielfältige Anwender technischer Textilien sowie Hersteller von Bekleidung, Mode, Polstermöbel und Lederprodukten.

Genau in diese innovative Welt durften auch vier unserer topteamer eintauchen und die Fachbesucher der Messe begrüßen sowie ihnen Hilfestellung bei der Orientierung, u.a. mithilfe von iPads geben. Wir danken unserem Kunden, der Messe Frankfurt, sowie unseren topteamerinnen für den großartigen Einsatz.

Am 08.05.2019 unterstützten unsere topteamer in Schwäbisch Hall die Hauptversammlung der gleichnamigen Bausparkasse. Neben der allgemeinen Begrüßung von Gästen, der Akkreditierung sowie der Wegeleitung, halfen unsere topteamer auch tatkräftig während den Kaffeepausen mit.

Wir danken Euch für Eure Unterstützung und den gelungenen Tag.

Bereits zum 19. Mal fand im Mai die dreitägige RETTmobil in Fulda statt.

Mit über 30.000 Besucher und 545 Ausstellern aus 20 Nationen auf 70.000 Quadratmetern gilt die RETTmobil als europäische Leitmesse für Rettung und Mobilität.

An einer zentral positionierten Informationstheke standen unsere topteamer den Besuchern jederzeit Rede und Antwort. Ebenfalls wurden neben Prospekten auch kleine Giveaways ausgegeben.

Wir danken unseren topteamern für die großartige Unterstützung vor Ort.

Die nächste RETTMobi für 2020 steht schon in den Startlö chern.

In diesem Jahr durfte unser 12-köpfiges Promotionteam unseren Kunden, die Messe Frankfurt, tatkräftig bei der IFFA Messe unterstützen. Die IFFA, international führende Fachmesse für die Fleischwirtschaft, zeigte sechs Tage lang, wie sich die Branche fit für die Zukunft macht. Mit 1.039 Ausstellern aus 49 Ländern traf sich die globale Fleischwirtschaft zu ihrer Leitmesse.

Wir danken unseren topteamern für den großartigen Job! Vielleicht sieht man sich auf der nächsten IFFA im Jahr 2022 wieder.

 

 

 

In diesem Jahr unterstützen unsere topteamer für die Bitburger Baugruppe GmbH verschiedene Breitensportevents, wie den Weingartner Lebenslauf, den SRH Dämmermarathon in Mannheim, den NCT Lauf gegen Krebs in Heidelberg oder den Citylauf in Pforzheim.

Die topteamer betreuen hier einen Promotionstand der Firma Bitburger und kümmern sich um die Finisherverpflegung. Das heißt jeder Finisher (Läufer) erhält von unseren topteamern ein Bitburger 0,0% als Finishergeschenk in Bechern überreicht.

Einige Lauf- und Breitensportevents werden unsere topteamer noch in Bretten, Ludwigsburg, Durlach oder in Hockenheim unterstützen. Wir danken Euch für euren bisherigen Einsatz und freuen uns noch auf die weitere Zusammenarbeit mit Euch.